Symbol horus

symbol horus

Horus (auch Horos, Hor) war ein Hauptgott in der frühen Mythologie des Alten Ägypten. . dass der Streit nun beendet sei, verkündete, es sei der Wille des Gerichts, dass das „Auge“, das Symbol der Königsmacht, an Horus gegeben werde. ‎ Name · ‎ Darstellung · ‎ Geschichtliche Entwicklung · ‎ Bedeutung für das Königtum. Next to the ankh symbol, the icon commonly called the Eye of Horus is the next most well known. It consists of a stylized eye and eyebrow. Two lines extend from the bottom of the eye, possibly to mimic the facial markings on a falcon local to Egypt, as Horus's symbol was a falcon. symbol horus

Symbol horus - ich

Isis zog ihn in den Sümpfen bei Buto auf. Navigation Main page Contents Featured content Current events Random article Donate to Wikipedia Wikipedia store. It is most often represented by a sun disk with a cobra surrounding it, such as is shown here. The Rhind Mathematical Papyrus contains tables of "Horus Eye Fractions". Das Horusauge , auch Udjat-Auge oder Udzat-Auge ist ein altägyptisches Sinnbild des Lichtgottes Horus und eine ägyptische Hieroglyphe , die neben ihrer magischen Bedeutung auch in der Mathematik gebraucht wurde.

Video

Eye of Horus & Symbology

Symbol horus - eignet sich

Februar um Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Man nimmt heute an, dass unmittelbar vor dem Tod die Zirbeldrüse noch ein anderes Hormon ausschüttet: An Eye shown in association with a cobra is usually Wadjet, although sometimes it is an Eye of Ra. The was symbol represented a ceremonial staff and was often displayed in connection with the ankh. Kataraktim unteren Teil Nubienslag. Learn Something New Every Day Email Address Sign Up. Das könnte Dich auch interessieren: Um beide Augen ranken sich verschiedene Mythen. Die Fledermaus Schwarze Symbolik — Das Pentagramm. So verstehen wir z.

0 thoughts on “Symbol horus

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *